Juwelier-Goldhaus.de

Qualität und Ästhetik für jedermann!

Sitzordnung bei der Hochzeit für eine reibungslose Feier mit Ihren Gästen Sitzordnung bei der Hochzeit für eine reibungslose Feier mit Ihren Gästen
Eine Sitzordnung bei der Hochzeit ist denkbar einfach zu erstellen. Denken Sie. Doch wussten Sie, dass einige Sitzordnungen für Furore sorgen können? Klar gibt... Sitzordnung bei der Hochzeit für eine reibungslose Feier mit Ihren Gästen

Eine Sitzordnung bei der Hochzeit ist denkbar einfach zu erstellen. Denken Sie. Doch wussten Sie, dass einige Sitzordnungen für Furore sorgen können? Klar gibt es Vorteile bei einer Sitzordnung. Jedoch gibt es auch einige Nachteile für Sie und Ihre Gäste, auf die wir in einem anderen Beitrag eingehen werden. Ausschlaggebend ist hier die Art der Sitzordnung. Unser Goldhaus Ratgeber, mit Tipps, welche Sitzordnung die Richtige für Ihre Hochzeitsfeier ist.

Wer gerne Ordnung in eine Hochzeitsfeier einbringen will, sollte die Option einer Sitzordnung in Betracht ziehen. Denn so weiss jeder Gast wo er sich hinsetzen kann. Dies führt zu einem beschleunigten Einlass. Weiter suchen Gäste nicht unnötig nach geeigneten Plätzen. Dennoch gibt es Tücken bei der Erstellung einer Liste mit Sitzordnung.

Management: Sitzordnung bei der Hochzeit

Wenn Sie über 200 Gäste auf eine Hochzeitsfeier einladen, sollten Sie um das allgemeine Wohlergehen bemüht sein. Demzufolge ist eine Sitzordnung bei der Hochzeit sehr sinnvoll für Sie und Ihre Gäste. Ein Gast kommt rein und wird freundlichst von einem Platz Weiser auf seinen Sitzplatz aufmerksam gemacht. Der Vorteil hierbei ist das Eingehen auf den Gast. Denn gedanklich gesehen, weiß der Gast nun, dass man sich Gedanken um Ihn gemacht hat. Auch bietet eine Sitzordnung gerade für Familien einen großen Mehrwert. So bleibt man nicht Minuten lang stehen, um sich eine Orientierung zu verschaffen. Denn für Familien kann es schon unangenehm sein, befürchten zu müssen, dass man nicht direkt nebeneinander sitzen kann. Die Sitzordnung ist nicht mit der Tischordnung zu verwechseln.

Tischnachbarn auf der Hochzeit?

Da sich Gäste von Braut und Bräutigam nicht immer kennen, ist die Frage der Tischnachbarn gerechtfertigt und auch zu empfehlen. Denn grade für den Gast ist es von Vorteil bekannte Gesichter neben sich zu haben. Aufregende Gespräche und ein amüsanter Abend wirken so vielversprechend. Auch eine vertraute Atmosphäre wird somit sicher gestellt. Bedenken Sie auch weniger bekannte Gäste in eine Gruppe mit ein zu beziehen. Speziell für die gesamte Stimmung, wirkt eine ausgeklügelte Sitzordnung bei der Hochzeit somit als sogenannter Stimmungs-Booster.

Sitzordnung für Kinder

Natürlich darf die Sitzordnung der Kinder nicht fehlen. Hier gilt einiges zu beachten. Zwar sind viele Kinder konzentriert, auf nebeneinander gestellten Tischen, schön anzusehen. Doch haben Erfahrungswerte ergeben, dass eine Gruppe von Kindern zu laut sein kann. Sollten Sie Bedenken haben, können Sie diese bei den Eltern mit einplanen. Wenn es den Kindern zu langweilig wird, haben diese die etwaige Möglichkeit in ein Spielzimmer geleitet zu werden, wo auch andere Kinder sich vergnügen können. Lassen Sie die Kinder auf jeden Fall nicht ausser Acht. Halten Sie diese durch Spiele und diverse andere Möglichkeiten bei Laune. Das kommt Ihrer Hochzeit zu Gute.

Daniel Turgay

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
weitere Informationen